Alte FernsehgeräteDie Mainstream-Medien-Macher hängen einer Zukunft um Längen hinterher, die nicht einmal mehr crossmedial ist, sondern in der TV und Internet nur noch ein einziges Medium mit enorm vielen Möglichkeiten und einer unglaublichen Reichweite ist. Da wird nicht mehr ins Netz verlängert, sondern ins wirkliche Leben – der TV ist das Netz und der Anwender ist drin. Und er möchte dabei sein und muss nur noch dort abgeholt werden, wo er sitzt, nämlich zu Hause auf seinem Sofa. Die digital natives sitzen schon dort und lästern via Smartphone-Apps wie Couchfunk über die Frisuren der Moderatoren. Im Social TV liegt die Zukunft. Lesen Sie mehr...