Wappen der Landgrafen von LeuchtenbergDas Leben in der Oberpfalz war ja nie ganz einfach aber das Dasein eines oberpfälzischen Burgfräuleins im Mittelalter muss ein wirklich hartes Brot gewesen sein. Auf so einer Burg hatte man ohnehin nicht viel Spaß – der eisige böhmische Wind zog durch alle Ritzen herein und es war stinklangweilig. Da ist es doch kein Wunder, dass Fräulein Kunigunde sich riesig darüber freute, wenn dieser umwerfend charmante Albrecht, der Schöne, sie besuchen kam, mit dem sie sich dann gemeinsam ein wenig aufwärmte. Lesen Sie mehr... oder Download als PDF