gut boeseFreundschaft, Rache, Schuld und geschönte Erinnerungen

Wenn Neid die Freundschaft frisst

Werden Frauen im Alter stutenbissiger? Sind sie tatsächlich neidischer als Männer? Oder sind Männer am Ende auch nicht besser? Neid haben wir wohl alle schon am eigenen Leib verspürt. Und leider sind es nur allzu oft gute Freunde oder sogar Verwandte, die uns das Glück missgönnen und uns das auch spüren lassen. Lesen Sie mehr...

Gibt es wahre Freundschaft wirklich?

Die wahre Freundschaft wird viel gepriesen, aber gibt es sie wirklich? Fast alle Menschen haben schon einmal bittere Erfahrungen mit vermeintlichen Freunden gemacht, aber sie stellen irgendwann trotzdem fest: Ja, wahre Freunde gibt es wirklich! Denn oft stehen und fallen unsere Freundschaften nur mit unseren eigenen Erwartungen Lesen Sie weiter...

Kränkung - Rache ist gar nicht süß...

Niemand ist wirklich geschützt vor dem giftigen Stachel der anderen. Manchmal trifft uns eine Kränkung in unserem innersten Kern. Doch wann ist es eine Kränkung und wie geht man damit um? Und warum geht uns etwas unter die Haut? Sind wir manchmal vielleicht einfach zu empfindlich?

Schuld sind sowieso immer die anderen...

Viele Menschen haben unrealistisch hohe Erwartungen an andere und fordern diese bei jeder Gelegenheit ein. Wenn irgendetwas nicht nach ihren Vorstellungen läuft, sind sie schnell mit Schuldzuweisungen bei der Hand. Schuld sind nämlich immer die anderen, das Schicksal oder aber widrige Umstände! Lesen Sie mehr...

Unsere Erinnerungen sind trügerisch

Mit Erinnerungen ist es ein bisschen wie mit gutem Wein: Sie werden von Jahr zu Jahr immer besser. Weil wir sie schönen. Je älter wir werden, desto stärker neigen wir dazu, unsere Vergangenheit zu verklären. Schöne Erinnerungen erfüllen uns mit Geborgenheit. Deswegen erinnern wir uns gerne an die guten Dinge und verdrängen unangenehmen Erfahrungen. Mehr lesen...