CrevettenKartoffelSalat

Eine gesunde Mischung aus Eiweiß, Kohlenhydraten, Vitaminen und Spurenelementen

 

Zutaten (für 2 Personen):

Salat nach Saison, zum Beispiel Kopfsalat, 200 Gramm Cocktailtomaten, 1 kleine Karotte, einige Scheiben Zucchini, ¼ rote Paprika, ½ Peperoni, 1 Knoblauchzehe, 4 Radieschen, 1 Lauchzwiebel, ½ Limette, 4 Kartoffeln, 150 Gramm Crevetten, Curry und Kräuter nach Belieben.

Zubereitung:

Kartoffeln mit Schale kochen, inzwischen Salat vorbereiten. Die einzelnen Zutaten waschen schneiden oder hobeln. Für das Dressing Peperoni in Ringlein und Frühlingszwiebeln geschnitten in eine Schale geben, dazu den Saft der halben Limette, Salz und frisch gemahlenen Pfeffer, eine Prise Currypulver dazu geben sowie die Kräuter, zum Beispiel etwas Koriander.

Salat auf Tellern anrichten, Kartoffeln pellen und in kleinen Stückchen noch heiß auf den Salat geben, Zucchini- und Karottenscheiben in einer Pfanne mit heißem Öl leicht anbraten, bis sie sich goldbraun verfärben, dann auf den Kartoffeln und dem Salat verteilen. Knoblauch in der Pfanne goldbraun rösten, die Crevetten dazu geben, ca. 3 Minuten schwenken und auf dem Salat drapieren. Zum Schluss noch das Limetten-Dressing darüber geben.

Guten Appetit!