https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/a/a6/Baby_diving.jpg/320px-Baby_diving.jpgWie selbstverständlich werden Babys und Kleinstkinder von einem Kurs zum nächsten chauffiert: Babyschwimmen, motorische Förderung, Kinder-Yoga zur Entspannung. Kaum können die Kleinen ein paar Worte sprechen, sind auch schon erste Fremdsprachen-Angebote gefragt. Das Motto lautet dabei offenbar schlicht „je früher, desto besser“... Lesen Sie mehr auf lernando.de