OstereierSchon ab Gründonnerstag wird jede Station auf dem Weg der Auferstehung Christi in besonderen Gottesdiensten gefeiert. Der Ostersamstag beginnt mit einer Liturgie, danach werden die von den Gläubigen mitgebrachten Speisen geweiht. Das sind nach russischer Tradition "Pascha", eine Quarkspeise, "Kulitsch" - ein Hefekuchen und natürlich bunte Eier. Weiter lesen...